Wer wir sind und was wir wollen

 


Unsere  Marienkirche, 1294 im Codex Cismariensis erstmals erwähnt, ist das bedeutendste  Baudenkmal in Schönkirchen und weit darüber hinaus.

Sie verdient nicht nur als Kirche und Namensgeber unserer Gemeinde unsere ganz besondere Aufmerksamkeit und Pflege, sondern auch in historischer und kultureller Hinsicht. Darum gilt es hier einen ganz besonderen Schatz für nachfolgende Generationen zu erhalten.

 

Leider ist in heutiger Zeit diese umfassende und auch kostenträchtige Aufgabe für die Kirchengemeinde kein Selbstgänger mehr und bedarf dringend der Hilfe von außen.

Zweck des Vereins ist es also, die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schönkirchen bei der Erhaltung und Gestaltung der Marienkirche tatkräftig zu unterstützen, insbesondere durch

  • Gestaltungsvorschläge
  • Veranstaltungsideen
  • Unterstützung bei Sanierungsmaßnahmen
  • Beschaffung von finanziellen Mitteln

Der Verein wurde am 14.11.2006 gegründet, die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt Kiel-Nord unter der Steuer-Nr. 19 294 79922 anerkannt.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied

 

(Jahresbeitrag 20.- € / hier gelangen Sie zur [Beitrittserklärung] )

aber auch über große wie kleine Spenden (abzugsfähig) auf unser Vereinskonto
DE63 2105 0170 0100 2066 22, Förde-Sparkasse, BIC: NOLADE21KIE.

Sitz des Vereins und Anschrift:
Förderverein Marienkirche Schönkirchen e.V.

Axel Schroeter  (1. Vorsitzender)

Mühlenstraße 1c  -  24232 Schönkirchen

(04348) 7459

 

Hier gelangen Sie zur Kirchengemeinde Schönkirchen

Kirchengemeinde Schönkirchen